Header

Unsere nächsten Konzerte

  • Samstag, 31. Oktober 2020
    »Nach dir, Herr, verlanget mich« —
    Zwei geistliche Konzerte zum Reformationstag mit Werken von Bach, Di Lasso und Vasks

    Himmelfahrtskirche München-Sendling
    Beginn Konzert I:
    18.30 Uhr
    Beginn Konzert II:
    20.00 Uhr
    Ort:
    Himmelfahrtskirche München-Sendling, Kidlerstraße 15 (U3/6 Implerstraße)
    Tickets:
    € 25,— (Schüler/Studenten: € 10,—) über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Mitwirkende:
    Verena Gropper (Sopran)
    Andreas Pehl (Altus)
    Nikolaus Pfannkuch (Tenor)
    Andreas Burkhart (Bass)
    Arcis-Vocalisten
    Barockorchester »L'arpa festante«
    Leitung:
    Thomas Gropper

    Nach der zwangsläufigen Konzertpause durch die Corona-Pandemie musizieren die Arcis-Vocalisten am Reformationstag in kleiner Besetzung besondere a-cappella-Werke und frühe Bach-Kantaten.

    In zwei Chorgruppen zu je 20 Singenden mit kleinem Instrumentalconsort erklingen die Kantaten »Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir« BWV 131 nach Texten aus Psalm 130 und zwei Choralstrophen sowie »Nach dir, Herr, verlanget mich« BWV 150 nach Psalm 25 und freier Dichtung. Diese beiden intim besetzten Werke schuf Bach 1707/08 und 1706 in seiner Zeit in Mühlhausen bzw. Arnstadt, sie zeigen seinen frühen Kantatenstil und seine jugendliche Meisterschaft.

    Umrahmt werden die Kantaten von Sätzen aus Orlando di Lassos kunstvoll-mystischen »Prophetiae Sibyllarum«, einem Motetten-Zyklus auf Sprüche, die den altertümlichen Sibyllen zugesprochen werden. Zum Abschluss erklingt das sphärische »Pater noster« von 1995 des lettischen Komponisten Pēteris Vasks.


    Es gelten die Regeln des Gesundheits- und Hygieneschutzes!

    Wegen der sehr begrenzten Publikumskapazität und der Corona-Bestimmungen zur Kontaktverfolgung ist eine Kartenvorbestellung dringend angeraten. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Kartenwunsch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, geben Sie neben der Kartenanzahl auch die gewünschte Uhrzeit an.

  • Montag, 14. Dezember 2020
    Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten I, III, VI)
    Philharmonie im Gasteig – München
    Beginn:
    20.00 Uhr
    Ort:
    Philharmonie im Gasteig – München (S-Bahn Rosenheimer Platz)
    Mitwirkende:
    Susanne Winter (Sopran) • Seda Amir-Karayan (Alt) • Martin Petzold (Tenor) • Matthias Horn (Bass)
    Arcis-Vocalisten
    L'arpa festante
    Leitung:
    Thomas Gropper
    Veranstalter:
    Bell'Arte Konzertdirektion

    »Da wir in Jesu Händen ruhen« — Bachs Weihnachtsoratorium

    Am Montag nach dem 3. Adventssonntag erklingen in der bewährten Partnerschaft mit dem Ensemble »L’arpa festante« im Herkulessaal die Kantaten 1, 3 und 6 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Am Evangelistenbericht des Lukas entlang erzählt der Thomaskantor das weihnachtliche Geschehen. Mit Pauken und Trompeten, bewegenden Arien, festlichen Chören und tiefgründigen Chorälen deutet Bach aus und bezieht alle Vorgänge auf Glaube und Seele des Hörenden.

  • Mittwoch, 30. Dezember 2020
    Zum Ausklang des Orff-Jahres 2020 • Carl Orff zum 125. Geburtstag —
    Carmina Burana (Fassung für zwei Klaviere und Schlagzeug)

    Alte Kongresshalle – München
    Beginn Konzert I:
    18.00 Uhr
    Beginn Konzert II:
    20.30 Uhr
    Ort:
    Alte Kongresshalle München (U4/U5 Schwanthalerhöhe)
    Tickets:
    € 30,— über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Mitwirkende:
    Judith Spiesser (Sopran) • Andreas Pehl (Tenor) • Andreas Burkhart (Bass)
    Mirjam v. Kirschten • Heiko Stralendorff (Klavier)
    Schlagzeugensemble München
    Arcis-Vocalisten
    Leitung:
    Thomas Gropper


    Es gelten die Regeln des Gesundheits- und Hygieneschutzes!

    Wegen der sehr begrenzten Publikumskapazität und der Corona-Bestimmungen zur Kontaktverfolgung ist eine Kartenvorbestellung dringend angeraten. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Kartenwunsch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, geben Sie neben der Kartenanzahl auch die gewünschte Uhrzeit an.

 Texte: (js) Jürgen Seeger, (tg) Thomas Gropper